Loading...

Post von Müller vom 31.1.2Q2Q

Jan 31 | Von ekwomario

Post von Müller,

Nachrichtenlage flau, nur der -im Beach ment- Hoax bringt bemerkenswertes.

In der Republikanischen Partei gibt es zwei Willenskundgebungen,

die einen wollen nächste Woche den Putsch gegen die Verfassung und den Präsidenten beenden,

die anderen wollen die DEM`s vorführen und nackt da stehen lassen,

man könnte dann sogar so weit gehen, das die gesamte Partei (52 Abgeordnete der DEM`s) als terroristische Vereinigung verboten werden kann ,
alle Abgeordneten als Hochverräter vor Gericht gestellt u.s.w.u.s.f.

Trumpi hat ersteres präferiert, so daß nächste Woche Ruhe einkehren kann.

Es kostet Trump zwar selbst keine Zeit und Kraft, aber besser ist schon er hat den Rücken frei, in der Zeit, wo er als Oberbefehlshaber „Defender“ machen muß.

Schade um die Arbeitskraft des Personals. Anklagen kann man die Spitze der „Demokraten“ auch so.
Sogar von außerhalb, Ukraine- Generalstaatsanwalt (demisse)
verklagt bereits den ehemaligen Vicepräsidenten der USA.

Es stehen wirklich wichtigere Aufgaben an und das Volk der Amerikaner hat genug von dem Theater in House und Senat, es langweilt sich.

Q 3814 hat eine sehr gute Nachricht für uns. „Flynn is safe“, der General wird gebraucht,
mit all seinem Wissen aus der NSA und der Erfahrung im taktischen Bereich.

Er weiß alles, sogar wer das Mergel wirklich ist,
was sie so täglich plappert,
was sie trinkt und isst,
mit wem sie was veranstaltet
und all die Dinge die I-Phone und die Spione so gespeichert haben
und welche Analysen, welcher Geheimdienst, so angestellt hat.

Außerdem ist er der einzige, der ganz genau weiß, wer für und wer gegen den Erzengel Michael ist.

Zurück ins Weisse Haus, sofort Herr General !

Auch Putin wird sich freuen, beide kennen sich gut, vielleicht weil sie beide Geheimdienstler sind.

„Gertrud Höhlers zweites Merkel-Buch lässt kein gutes Haar an der Kanzlerin. An ihren Argumenten hätten Verschwörungstheoretiker Freude.“

Ich kenne leider das Buch nicht, aber die „Verschwörungstheorien“ hätte ich gern benannt,
ist dort die Blutlinie drinn? ,
ist ihre erfundene Biographie enthalten ? ,
ist enthalten wie und wann sie in Engeland zur „Schulung“ war?.

Das die Frau vollkommen bekloppt ist, weiß nach Davos nunmehr jedermann.
Mergel soll mehr als 4 Klassen Schule gehabt haben,
das wundert mich,

„ab 2050 ist Germany frei von CO2“

und keinen hat das interessiert, die einen (Entourage) sind sowieso zu blöd,

das Volk (unter 40 Jahren) weiss es nicht besser, die haben nie etwas von Fotosynthese gehört,
also stört es nicht.

Das sich aber die älteren so einfach dem Hungertod hin geben, nur weil die Irre das sagt, das erstaunt mich doch.

Ich sage ja :“Eine Elite braucht jedes Volk, auch das unsere“,

das sie aber bereits so weit unten beginnt

und man nur die einfachsten Naturgesetze kennen muß, das ist bemerkenswert.

Nicht das ich sie schon weg haben möchte, nein die Dummheit soll weiter über die Medien ins Volk fließen,

solange bis es wenigstens ein paar begreifen, Ziel des Mergelsystems ist nicht nur der Volkstod, nein der Tod der Menschen insgesamt.

Egal ob es die Autochonen oder die Gäste sind. Finde das rücksichtslos.

Sie soll gern noch ein wenig „Reklame“ für ihr System machen, sonst nimmt uns der ausbrechende Hahnenkampf zuviel Kraft.

Was ich nicht verifizieren kann, aber was sehr wichtig ist:
(Rally Iowa) POTUS ZITAT: "And Europe is #NEXT !“
Wäre nett, wenn mir das einer bewahrheiten kann.

My english is not so good, wer sagte das, in welchem Film?

Auf jeden Fall ist mein englisch nur für die Kneipe oder erst nach dem 5. Bier verständlich perfekt.

Ich hab natürlich für die (um jeden Preis) friedliebende AfD nicht mehr viel übrig, aber die Kriminellen von der Staatsanwaltschaft,

die wegen Ehegattensplitting (auch unter Garantie vom Steuerberater eingetragen),

eine Hausdurchsuchung veranlassen, die gehören nach der Wende in den Knast, zur Ausnüchterung.

„Afd: Hausdurchsuchung bei Alexander Gauland“

Man glaubt es nicht, aber es ist wahr, wie alles in diesem Irrenhaus.

Ich bin erstmals richtig neidisch an der Brexitparty nicht teilnehmen zu können, das es geschieht, ist ein weiterer Meilenstein von Trump.

Wenn die BRD Party kommt, dann besauf ich mich besinnungslos.

Wann sie kommt weiß ich nicht, aber das sie kommt schon.

Stellt heute ein Freund eine Frage in Faazebugg:

„Wer und was bitte kann unser Deutsches Vaterland noch retten :..?…“

Hab ich schon mehrmals gesagt, am Anfang war es ein Traum der Zusammenarbeit von Parteien, bzw Parteiabteilungen, dann die Kooperation AfD und Maaßen, heute nichts von alledem.

Dieses Land rettet ausschließlich nur noch ein radikaler Wechsel des Systems, unter Ausschaltung der bundesweiten, ins unermessliche
ausgeuferten Korruption,

bei vollständiger Beseitigung aller Strukturen im „Bund“ und in den „Ländern“, der kompletten Erneuerung der Regierungen, kurz gesagt:

„Eröffnung/Aktivierung“ des letzten „normalen“ Zustandes im Reich. Das vor 1913 war.

Danach kann geschehen was will, denn es ist ein auf dem Willen unseren Ahnen aufgebautes System.

Das uns den Weg finden läßt, weil ein Wettbewerb beginnt, die Verwaltung ist dezentral,

möchte Hamburg Republik der Antifanten sein, bitte sehr, aber ohne einen Kreuzer aus dem restlichen Deutschen Reich.
War nur ein Beispiel, was alles möglich ist.

Das erste Ziel des 1871er Reiches ist allerdings die Sicherheit.

Schafft das Militär dies nicht, dann gute Nacht Germany, es endet in Chaos, Bürgerkrieg und Kalifat.

Das geschieht allerdings auch, wenn es noch ein zwei Jahre beim Alten bleibt und dann ohne jede Rettungs-Möglichkeit.

Welches Militär?

Unseres geht nicht, es ist ein gemischter Genderchor.

Erst muß ein alter Weisser Mann an die Spitze,

so wie in Russland und USA, sonst geht es schief.

Wenn die Roten aus den Medien nicht mit spielen, kein Problem, dann eben Twitter, Youtube und Fazebugg.

So macht es von Anfang an mein Freund Trump.

Heute fühlt man schon, daß bald „außergewöhnliches“ passiert, wer macht den nächsten Schritt, ich ging (wie 89) bereits ein Stück voran, nun seid mal nicht so träge

 

und jetzt einen preussischen Marsch !

Stichworte:
müller

Kommentare:

Keine Kommentare
Du musst dich anmelden, um Kommentare schreiben zu können

In Verbindung stehende Artikel