Loading...

Post von Müller vom 28.1.2Q2Q

Jan 28 | Von ekwomario

Post von Müller,

Ich mache es heute kurz:

Nahost Frieden kommt, sowohl Gantz, als auch Netanjahu lieben Präsident Trump. Die Araber natürlich auch, denn ihr Taschengeld hängt daran.

Was mich wundert, das Pompeo, der Deutsche, im Vatikan herum spaziert wie und wann er lustig ist, dabei darf er laut Protokoll garnicht zum Papst, nur in Begleitung Erwachsener, also Trump.

Den Virus mit der „Krone“, in lateinischer Kunstsprache „Corona“, habe ich auch, allerdings intellektuell.
„Heil Dir mein Kaiser“, Mergel kannst gehn, ich will meine Heimat ohne die feindliche BRD.

Sonst ist nichts passiert, zumindest wissen wir es nicht was Pompeo, der Wichtige, beim Satan will.
Das sieht mir sehr nach Unabhängigkeitsbestrebungen der Vereinigten Staaten aus.
Auch Epstein kann ein Hintergrund sein, aber er war ja schon mal mit Durham (Ermittler Kinderhandel) dort.

Heute soll ich wieder Kino machen, deshalb wird es kurz und mach dann einen Spickzettel, damit ich eine Linie bekomm.

Schön finde ich, daß in den Kommentarbereichen einige bereits initiativ werden und Fragen des Publikums beantworten, ich danke dafür.

Was einige noch begreifen müssen, ich bin Analyst, kein Kanzler des Deutschen Reiches, kein Minister des Landes Sachsen oder irgendwo ein Staatsekretär.

Das Reich wird kommen, die Rechte der Deutschen reaktiviert, wenn ich Themen anspreche, so ist dies Meinung und kein Gesetz.

Darum geht es auch noch nicht, denn vorerst muß das gesamte Establishment abgetreten werden,
das machen die Militärs, sobald sie vom „Corona“-Virus befallen sind,
noch schlafen sie, weil im Schlaf verdientes Geld (Sold) die gemütlichste und verantwortungsfreieste Methode des Geld verdienens ist.

Die Zeit des findens läuft bereits, irgendwie hat das Böse (Wahlfälschung Sachsen, Thüringen und Brandenburg) das Gute gebracht, wir kommen aus der BRD-Diktatur nur noch mit fremder Hilfe heraus.

Mit „Reform“ oder Synthese hat es sich ausgeträumt.

Übrigens, der HabeckBruder Söder muß auch zum Nachhilfeunterricht zu Putin hin,
diese Besuche beim Vorsitzenden der Alliierten Kontrollkommission
scheinen dem Maaßen den Hintergrund zu ebnen,

wenn ich den jetzt noch mit Bismarck sehe, dann weiß ich wo der Haase im Pfeffer liegt.

Noch zu den Italienwahlen in Regionen, die grundsätzlich niemals eine Auswirkung auf Rom hatten und haben konnten, sie galten als Signal, mehr nicht.

Eine Südregion knallte Salvini ab, die im Norden gewann er mit 42 %, bei vorher 8, das nennen dann unsere Medienschranzen ihren Sieg und Niederlage für Salvini,

beachten muß man, das soviel Geld , wie noch nie, in unbedeutende Regionalwahlen floss, das nur wegen der Angst, das auch dort Salvini die 50% knackt.

Di Majo und die 5 Sterne haben ihren verdienten Lohn,

das Volk bestrafte sie, wegen dem Landes- und Wahlenverrat.

Ändern sie ihren Kurs in Rom nicht zurück, so sind sie vom Fenster weg.

Das nennt man „Partei“, immer Teil des Bösen an sich.

Noch einen wichtigen Rat, „laßt Euch schnell gegen Grippe impfen“, falls Ihr des Lebens überdrüssig seid.

Habe ich gestern gesagt, BäRD ist noch tief im Sumpfe drinn, dieser Spruch stammt von einem Nichtmenschen, der sich Tropenmediziner nennt.

 

Ihr
HJM

Stichworte:
müller

Kommentare:

Keine Kommentare
Du musst dich anmelden, um Kommentare schreiben zu können

In Verbindung stehende Artikel