Loading...

Post vom Müller vom 18.11.19

Nov 20 | Von ekwomario
Post von Müller,

Das Mergel plappert: “die GEZ ist freiwillig“, der Steinmeier sieht Meinungsfreiheit nicht in Gefahr : „Es gibt keine staatliche Sprachpolizei“:
Außenminister Heiko Maas (53, SPD) nimmt im jüdischen Museum den „Preis für Verständigung und Toleranz“ entgegen
und
Siebenmal stimmte Deutschland im Jesuitenclub NewYork gegen Israel.

Ich sage nix zu dem, was die Grünen so auskotzen, jeder zerstört sich, so gut er kann.

Rotgrünlinks-Bollwerk Berlin schafft neues „Recht“:
„In § 7 wird die Beweislast umgedreht: Wenn ein Bürger einen Polizisten anzeigt, muss er keine Beweise liefern und hat kein Prozessrisiko,

das ist Adam Schiff in klein.

USA und „deutsch“ haben das gleiche Problem.

Zu Süßmuth muß ich etwas sagen, wir gaben uns in Chemnitz Neujahr 90 ein Küsschen und ihr Enoch balbierte uns Ossis dann 14 Tage später mit dem Kofferroller übers Ohr.

Na ja, damals dachten wir Idioten, daß es tatsächlich so etwas wie Demokratie geben kann.

(Nicht vergessen, auch da war die Stasi immer dabei).

Der süßen Muth ihr Spruch klingt wunderbar, ist auch wahr, nur ihre Menschenverachtung bringt sie auf diese(s)n „Weg mit Gott“.

Merkeln Sie etwas? Das Motto eines Kirchentages lautete genau so,
es hat zwei Bedeutungen, eine für die Schafe und einen für das kriminelle Establishment.

Weg mit Gott, bedeutet für Süßmuth „Gott muß weg“, für uns „gehen wir mit Gott“.

Das Motto Süßmuths ist in der CDU auch tatsächlich bereits gebont,
die Partei eine kriminelle Vereinigung und Lügner und Betrüger Nr.1.

Scheinheiligkeit pur, die anderen Abteilungen der „Partei“ geben die Richtung an
und die CDU boxt sie durch.

„Jesus hätte uns aus dem Tempel gejagt“

Beides ist also richtig, Jesus würde sie jagen und daß sie innerhalb des Tempels sind ist wahr,
das Volk schaut gebannt zu und begreift nix.

Leider ist aber der liebe Jesus gerad nicht da.
Aufklärung und Lösung kommt scheinbar so nicht.

Bitte Veden nicht vergessen.

Jetzt muß ich mal selbstkritisch zugeben, das ich 2017 überrascht werden konnte,
ich erwartete einen Anstieg der Antithese (AfD) und daß die Wähler etwas nachdenken über das, was das Mergel angestellt hat.

Dafür erteilte ich mir Absolution,

dann erwartete ich vom Westen nichts mehr und stand Gewehr bei Fuß zur Sachsenwahl an, hier wurde ich von meinen Ossis enttäuscht.

In den vermögenderen kleinbürgerlichen (bestimmende Kraft jeder Gesellschaft) Siedlungen,
ging es halbe halbe (AfD und CDU) aus,
in den Panelsiedlungen 60/40 (AfD und CDU),

Die Sachsen
wählten also noch CDU, das zeugt von Infantilität.

Ich erwartete die Synthese und sie konnte nicht kommen, weil:.

Die Manipulation in Leipzig sogar ein grünes Direktmandat ergab

Erst das war der Zeitpunkt, an dem ich sicher war, mit Wahlen geht es nicht und mit der BRD ist es aus.

Rechnerisch hatte die BRD sowieso keine Chance zum Überleben, die vertraglichen Lasten für Pensionen und Stützung der EZB sind nicht zu erarbeiten,

aber eine Synthese hätte die Bevölkerung wieder für 1-2 Jahre in den Dämmerzustand versetzt,

dann hätte sich die AfD Führung entlarvt,
sie sind Synthese, also alles wie gehabt, nur etwas vorsichtiger.

Entscheidend sind aber für Menschen nur zwei Dinge, erstens die innere Sicherheit und zweitens die Volkswohlfahrt.

Letzteres ist der Knackpunkt, an dem die liebe gute AfD-Führung zerbrechen wird,

übrigens ich rannte zu beiden Wahlen mit Werbung für die AfD herum, ich brauchte sie so und so.

Die Wohlfahrt wird niemals zugelassen werden vom Mergelsystem,
das jesuitisch gesteuert und maltesisch perfekt abkassiert wird.

40% von dem was wir bezahlen, egal wofür, landet schnurstracks in der BIZ. Der gesamte Zinsanteil.

Damit steuert der Vatikan über seinen Vorstand (Jesuiten, Malteser…) die Geheimdienste, Logen, und Regierungen der Welt

und den Aufsichtsrat (Rothschild, Rockefeller…, Queen und Konsorten) konnte machen was er will.

(bitte ich spreche immer noch von Sachsen, dem EINZIGEN Land das Veränderung bringen kann).

Diese kommt immer wieder von Leipzig über die Welt, ich weiss nicht warum,
Pompeo weiß da mehr, denn anders gibt es überhaupt keine Begründung um Leipzig zu besuchen,
ich freue mich.

So, zurück zur BRD.

Die Wahlmanipulationen verhinderten die führende AfD, damit ist eine Reform und Synthese von den linken Fälschern selber verhindert worden,

„die stets das böse will und stets das gute tut“

Genau deshalb kam ich durch Trump und Putins Signale (besonders der Hofknicks) auf die Lösung per Monarchie. Vertragskündigung und ein Ende der BRD, das unmittelbar Europa wieder erstehen lassen kann.

Automatisch gibt es nur zwei Startpunkte, Versailles und Potsdam, da muß man nicht lange überlegen ob Putin (Potsdam) oder der Deutsche (Versailler Vertrag unter Zwang) sich durchsetzen würde.

Trump liegt vorn, weil er auch den Vertragspartner für Putin aus der Taufe hebt.
Damit hat Putin freie Hand für seinen Wiener Kongress.

Was Trump zur Lösung zu bringen versucht, ist das Mullah-Regime,
gegen das China ein Sanatorium für Demokraten ist.

Es ist für „deutsch“ völlig unbedeutend,
für das Mergel nicht,
sie hängt bis zu den Ohren in diesem (und allen anderem) Sumpf.

Es gehört zur Verkündung des Weltfriedens dazu.

Es geschah am 16. und 17. aber als Nachricht erschien es am 17 (=Q) in der Öffentlichkeit.

Das Mullah-Regime (und Saudi-DeepState) sind für ALLE menschlichen Tragödien in Nahost das beherrschende Steuerungselement.

Kurz zur USA (ich meine nicht den Ösi-Kurz),

der Whistleblower wird öffentlich in MSM schon Hoaxblower genannt,
soviel zum Impeachment gegen Trump.

Popcorn zur Show.

Ein Zivilprozess (siehe Hohenzollern) beginnt in den USA, Clinton wurde verklagt.

Die Klage behauptet, dass sie mittels Nutzung eines privaten E-Mail-Servers zum Tod seiner Söhne beigetragen habe.

Wieder Völkerrecht vor dem jüngsten (kleinsten) Gericht.

Man könnte langsam der Meinung sein, Trump arbeitet die Vorgaben seiner KI einfach ab.
Dieser „Trust the Plan“ ist nicht mehr basierend auf normaler menschlicher Intelligenz.

Muß ich etwas zu EZB-Lagardere sagen,
die faselt genau solchen Irrsinn wie das Pelosiding im Repräsentatntenhaus,
die GOP fordert bereits schriftlich deren Ausschluss aus dem House
und die EZB-Tante Ihr Geld,

meins nicht,
ich habe keines, aber wer was hat, der sollte wohl etwas tun.

Die Legere ist felsenfest davon überzeugt, dass sie mit ihrer Meinung richtig liegt.

Das geht nicht mehr GUT aus.

Die Pelosi-Masche auch,

haben die nur noch Honecker-Starrsinns-Personal?

So lernt Bevölkerung, was für Pack sie führt.

Hallo Regierung hast mich öffentlich mit Pack bezeichnet, Du bist weg und ich noch da.

Das mit dem Kaiser warf mich etwas zurück und löst doch den gordischen Knoten,
wer hätte das gedacht als Q 2017 in 4Chan erschien?

jetzt muß ich etwas über die Lebensbedingungen der Deutschen unter dem Kaiser studieren,
bekam sogar eine Studienschrift,

nur, die großen Buchstaben sind 1mm und ich müßte sie im Freien lesen, kann ich nicht, draußen regnet es
und ist unangenehm kalt.

Wer mir da so etwas wie „Post von den Ahnen“ liefern kann, den nehme ich gerne auf ins Team,
ansonsten mache ich dies parallel ergänzend zur (fast) täglichen Post.

Übrigens ich plane ein Volltags-Digitalradio, mal sehen ob es etwas gutes wird.

Bis dahin mache ich etwas neues, Videos ähnlich Pyakin, jeden Dienstag, für DEUTSCH,
vorerst als Konserve nur über QlobalChange und wenn mir das Radio
(hab keine Ahnung von PC,NET und Kommunikationstechnik)

gefällt,
dann live und in Farbe, mit allen Falten und weissen Haaren, die mir das wunderbare Leben gab.

Nicht aufregen, alles weltweit ist im plus, fordert nicht immer unmögliches von der Macht,
KI benötigt das Publikum.

Nur wir Menschen könnten es sehr schnell lösen,
aber dafür brauch ich 10.000 Demonstranten in Berlin und den Kaiser
oder 200.000, dann brauch ich niemanden mehr.

Übrigens - in Leipzig geht es auch.
Stichworte:
müller

Kommentare:

Keine Kommentare
Du musst dich anmelden, um Kommentare schreiben zu können

In Verbindung stehende Artikel